Werden Sie Digital-Botschafterin oder Digital-Botschafter

Ältere Menschen auf ihrem Weg in die digitale Welt begleiten - das ist Ziel des Projekts „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter für Rheinland-Pfalz“.

Werden Sie Digital-Botschafterin oder Digital-Botschafter

Am 24. Oktober um 13:30 Uhr informieren die Projektverantwortlichen im Stadttheater Idar-Oberstein (Wilhelmstraße 22, 55743 Idar-Oberstein, oberer Turnsaal).

Immer mehr ältere Menschen fühlen sich von der digitalen Welt abgehängt, häufig in ländlichen Regionen. Doch an Interesse oder Neugier fehlt es hier meistens nicht - viele haben Angst, etwas falsch zu machen.

Die Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest hat deswegen gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz das Projekt „Digital-Botschafterinnen und -Botschafter“ gestartet: Ehrenamtliche unterstützen Seniorinnen und Senioren bei der Teilhabe an der digitalen Welt und animieren vor allen diejenigen Menschen, die noch gar nicht online sind, Neues auszuprobieren. Wer sich bereits in den Bereichen Internet und Seniorenarbeit engagiert oder sich grundsätzlich für die digitalen Medien interessiert und sein Wissen gerne weitergeben möchte ist hier richtig.

In Idar-Oberstein unterstützt das naheTV Studio Idar-Oberstein das Projekt als Kooperationspartner. Wer sich für das Ehrenamt Digital-Botschafter in Idar-Oberstein und Umgebung interessiert, erhält bei der Veranstaltung im Idar-Obersteiner Stadttheater am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 von 13:30 bis 15:30 Uhr mehr Informationen über das Projekt. Ab 13:30 Uhr können sich Interessierte auf einem „Markt der Möglichkeiten“ mit verschiedenen Projektideen inspirieren lassen. Die Projektvorstellung beginnt um 14 Uhr. Eine Anmeldung ist notwendig unter www.digibo.rlp.de unter dem Reiter Termine bei Infoveranstaltungen.

Logo