Hallenbad Idar-Oberstein: Präsent im Advent

Auch in diesem Jahr führen die Stadtwerke Idar-Oberstein im Hallenbad wieder die Aktion „Präsent im Advent“ durch. Dabei erhält vom 1. bis 24. Dezember 2019 jeder hundertste Badegast ein Geschenk.

Hallenbad Idar-Oberstein: Präsent im Advent

Die erste glückliche Gewinnerin der Aktion war am Montag Hannelore Eck. Sie ist bereits seit Jahrzehnten Stammgast im Hallenbad und konnte sich nunmehr über das erste „Präsent im Advent“ freuen.

Geänderte Öffnungszeiten an den Feiertagen

An Weihnachten und zum Jahreswechsel sind die Öffnungszeiten im Hallenbad Idar-Oberstein wie folgt geändert: 24. Dezember (Heiligabend) geöffnet von 10 bis 15 Uhr, 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag) geschlossen, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) geöffnet von 10 bis 17 Uhr, 31. Dezember (Silvester) geöffnet von 10 bis 15 Uhr, 1. Januar (Neujahr) geschlossen. Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten, an Werktagen von 10 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Schranke ist ab Januar in Betrieb

Voraussichtlich ab Mitte Januar 2020 wird die Schrankenanlage am Hallenbad in Betrieb genommen. Das bedeutet, der Parkplatz am Idarbach und die Tiefgarage unter dem Bad sind dann kostenpflichtig. Badegästen wird die Parkkarte an der Kasse des Hallenbades entwertet, sie bezahlen also keine Parkgebühren. Für alle anderen Parkkunden kostet das Tagesticket 5 Euro. Die Einfahrt ist nur an der Schranke zum Parkplatz am Idarbach möglich, die Ausfahrt ist dort sowie an der Schranke in der Tiefgarage in Richtung Finanzamt möglich.

Aktuelle Informationen zum Hallenbad und den Öffnungszeiten gibt es im Internet unter www.baeder-io.de.

Logo