Telefonausfall bei mehreren Polizeidienststellen

Aktuell kommt es zu Telefonproblemen bei mehreren Polizeidienststellen. Die betroffenen Dienststellen sind nicht über die regulären Telefonnummern erreichbar.

Telefonausfall bei mehreren Polizeidienststellen

Die Notrufleitungen sind hiervon nicht betroffen und funktionieren ordnungsgemäß. Nutzen Sie die 110 bitte nur in dringenden Notfällen!

Nach aktuellem Stand sind die Dienststellen in Schweich, Baumholder, Daun, Birkenfeld und Hermeskeil sowie die Polizei- und Kriminalinspektionen in Idar-Oberstein betroffen.

Zur Erstattung von Strafanzeigen und Hinweisen, verweisen wir auf die Online-Wache der Polizei Rheinland-Pfalz. Diese ist unter www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/ erreichbar.

Update 1

Je nach Provider-Konstellation kann es sein, dass Sie auch den Notruf nicht erreichen. In diesen Fällen bietet das Polizeipräsidium Trier eine Service-Nummer an.

Wählen Sie für den Fall, dass die 110 nicht funktioniert bitte die 0651/9779 7979.

Nach aktuellem Stand sind die Dienststellen in Schweich, Baumholder, Daun, Birkenfeld, Prüm, Gerolstein, Konz, Zell und Hermeskeil sowie die Polizei- und Kriminalinspektionen in Idar-Oberstein betroffen.

Zur Erstattung von Strafanzeigen und Hinweisen, verweisen wir erneut auf die Online-Wache der Polizei Rheinland-Pfalz. Diese ist unter www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/ erreichbar.

Die zuständigen Stellen arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung der Störungen. Wir informieren Sie, sobald das Problem gelöst ist.

Update 2

Die Störungen der Telefonanlagen sind wieder behoben. Alle Polizeidienststellen im Polizeipräsidium Trier sind wieder wie gewohnt über die Amtsleitung erreichbar. Auch im Bereich des Notrufs liegen keine Störungen mehr vor.

Logo