Sonderzüge beim Nationalparkfest am 19. Mai

Am Sonntag wird zum Nationalparkfest anstatt der Diesellok 212 133 eine Schienenbusgarnitur (VT 98) auf der Nahestrecke pendeln.

Sonderzüge beim Nationalparkfest am 19. Mai

Aufgrund der großen Bürokratie im Eisenbahnsektor war es der IG Nationalparkbahn leider nicht möglich den ursprünglichen Plan aufrecht zu erhalten.

Der Schienenbus, bestehend aus einem Motor- und einem Beiwagen, bietet etwa 100 Sitzplätze und wird drei Mal zwischen Idar-Oberstein und Türkismühle fahren. Der Fahrplan wird kurzfristig auf unserer Homepage www.ig-nationalparkbahn.de veröffentlicht, sobald wir diesen erhalten.

Fahrscheine werden an unserem Infostand beim Nationalparkfest, sowie beim Zugpersonal erhältlich sein.

Die IG Nationalparkbahn freut sich trotz der erschwerten Bedingungen und Änderungen die Fahrten anbieten zu können.

Logo