Wiederholungstat: Diebstahl aus Juweliervitrine in der Mainzerstraße

Vermutlich ein einzelner, unbekannter Täter warf am Dienstag, den 29.10.2019 gegen 03.55 Uhr mit einem Pflasterstein zwei Schaufenster eines Juweliers in der Mainzer Straße im Stadtteil Idar ein und entwendete aus den Auslagen diverse Schmuckstücke.

Wiederholungstat: Diebstahl aus Juweliervitrine in der Mainzerstraße

Die Schadenshöhe wird auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag geschätzt.

Zwei Zeugen beobachteten unabhängig voneinander zur Tatzeit in unmittelbarer Tatortnähe einen männlichen, dunkel gekleideten Fahrradfahrer.

Bereits in der Nacht vom 18.10.2019 auf den 19.10.2019 wurde bei einer identisch ausgeführten Tat Schmuck aus einer anderen Vitrine des gleichen Juweliers entwendet. Auch hier wird die Höhe des Diebesguts auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag geschätzt.

Die Kriminalpolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung der vorliegenden Straftaten. Sachdienliche Hinweise können an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/568670, oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/5610 gegeben werden. Insbesondere bittet die Polizei in beiden Fällen um Hinweise auf verdächtige Fahrzeuge und Personen im Tatortbereich.

Logo