Einbruch in Praxisräume und Friseurgeschäft

Bis jetzt noch unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch, 30.10.2019 in eine Praxis für Physio- und Ergotherapie in der Mainzer Straße im Stadtteil Idar ein.

Einbruch in Praxisräume und Friseurgeschäft

Die Täter hebelten ein Fenster und eine Zwischentür in dem Gebäude auf und durchsuchten innerhalb der Räumlichkeiten Schubladen, Schränke und sonstige Behältnisse.

Unter der Mitnahme eines geringen Geldbetrages wurde der Tatort wieder verlassen. Der Schaden wird nach dem derzeitigen Ermittlungsstand auf einen unteren vierstelligen Eurobetrag geschätzt.

Ebenfalls in der Nacht zum Mittwoch, 30.10.2019 wurde durch unbekannte Täter die Tür eines Friseurgeschäftes in der Bahnhofstraße aufgehebelt. Auch hier wurden die vorhandenen Behältnisse durchsucht aber keine Gegenstände entwendet.

Die Kriminalpolizei Idar-Oberstein bitte die Bevölkerung um Mithilfe. Insbesondere wäre es für die Ermittlungen von Bedeutung, ob Zeugen Angaben zu verdächtigen Personen oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der oben genannten Örtlichkeiten machen können. Sachdienliche Hinweise können direkt an die Kriminalpolizei Idar-Oberstein unter der Telefonnummer 06781/568670 oder an die örtlich zuständige Polizeiinspektion gegeben werden.

Logo