Tödlicher Verkehrsunfall: 67-Jähriger verliert Kontrolle in Kurve

Ein 67-jähriger Autofahrer fuhr am Samstagnachmittag mit seinem Pkw auf der L 176 von Frauenberg in Richtung Reichenbach.

Tödlicher Verkehrsunfall: 67-Jähriger verliert Kontrolle in Kurve

Nach einer langgezogenen Linkskurve kam er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

In mehreren Bäumen eingeklemmt kam das Auto zum Stillstand. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Im Einsatz waren neben der Polizeiinspektion Baumholder die Feuerwehren Baumholder, Reichenbach und Frauenberg mit 35 Einsatzkräften. Darüber hinaus ein Notarzt und ein Rettungswagen.

Logo