Klanglesung in der Bibliothek

Am Mittwoch 16. Oktober 2019, um 19 Uhr bespielt das Duo Die Klangschürfer die Stadtbibliothek Idar-Oberstein mit seiner Klanglesung „Körperlos in der Quantenwelt“.

Klanglesung in der Bibliothek

Dabei präsentieren Rainer Rudloff und Martin Daske Passagen aus den Büchern „Die Tyrannei des Schmetterlings“ von Frank Schätzing und „Boy in a White Room“ von Karl Olsberg. Veranstalter der Klanglesung ist das Stadtjugendamt Idar-Oberstein in Kooperation mit der Stadtbibliothek.

Die beiden Künstler Rainer Rudloff und Martin Daske stammen aus unterschiedlichen Bereichen. Der eine kommt vom gesprochenen und gespielten Wort, der andere von der Musik und vom Sounddesign. Blitzschnelle Stimmwandel sind die Spezialiät des Sprachkünstlers Rainer Rudloff. Allein durch seine Stimme zieht er die Zuhörer innerhalb weniger Minuten völlig in seinen Bann. Der Klangkünstler Martin Daske hingegen entführt die Zuhörer in geheimnisvolle, unerhörte Paralleluniversen. Virtuos spielt er mit den Gefühlen des Publikums. Sei es, indem er mit einfachsten Mitteln dem Flügel eine ganze Palette an Klängen, Geräuschen und Musik entlockt, oder live elektronische Klangwelten erschafft.

In der Verbindung von gelebter Sprache und lebendigem Klang entstehen Abende von außergewöhnlicher Intensität. Was Rudloff und Daske aus Stimme, Flügel und Sampler hervorzaubern, ist ein wahres Hör-Erlebnis. Sie geleiten das Publikum einen Abend lang durch ferne Welten – eine fantastische Reise für Auge und Ohr.

Karten kosten im Vorverkauf 6,60 Euro inklusive Gebühr und sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 10 Euro.

Logo