Zu schnell: 18-jähriger Fahrer verursacht Unfall

Am 27.07.2019 gegen 01.00 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem VW Up! die Hauptstraße in Fischbach entlang.

Zu schnell: 18-jähriger Fahrer verursacht Unfall

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem dort installierten Internet-/Stromverteiler, einem Brückengeländer, sowie der Ecke einer Hauswand.

Am Fahrzeug entstand erheblicher Schaden im Frontbereich, so dass es abgeschleppt werden musste.

Insgesamt liegt der Schaden in Höhe des oberen vierstelligen Bereiches.

Logo