Bahnverbindung nach Saarbrücken: Veränderte Fahrzeiten und Ersatzverkehr

Im Zeitraum vom 30.09. bis zum 07.11.2019 wird der Bahnhof St. Wendel durch die DB Netz AG in mehreren Phasen umgebaut.

Bahnverbindung nach Saarbrücken: Veränderte Fahrzeiten und Ersatzverkehr

Dies führt zu Zugausfällen, geänderten Fahrzeiten und Verspätungen bei den Zügen von vlexx (Regionalexpress-Linie RE 3 Frankfurt/Main – Saarbrücken) und von DB Regio (Regionalbahn-Linie RB 73 Neubrücke – Saarbrücken). Bei Zugausfällen ist ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Auswirkungen vlexx

  • Vom 30.09. bis 04.10. kommt es zu späteren Abfahrtszeiten einzelner vlexx-Züge ab Türkismühle in Richtung Saarbrücken.

  • Im Zeitraum 07.10. bis 13.10. kommt es zu einer Totalsperrung zwischen Ottweiler und Türkismühle. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Die Fahrzeiten der Züge zwischen Saarbrücken und Ottweiler sind auf die Busse des Ersatzverkehrs angepasst.

  • Vom 14.10. bis 07.11. kommt es zu späteren Abfahrtszeiten ab Türkismühle nach Saarbrücken und in der Gegenrichtung zu vorplanmäßigen Abfahrten.

  • Der Zug mit Abfahrt in Bad Kreuznach um 7:30 Uhr (RE 29505 Bad Kreuznach - Frankfurt) und der Zug mit Abfahrt um 17:25 Uhr ab Frankfurt Hauptbahnhof (RE 29528 Frankfurt - Bad Kreuznach) werden vom 07.-14.10.2019 mit einer verminderten Kapazität angeboten, statt 700 Sitzplätzen stehen 540 Plätze zur Verfügung. Hintergrund ist ein erhöhter Fahrzeugbedarf, da einige Fahrzeuge aufgrund der Totalsperrung zwischen Saarbrücken und Ottweiler eingesperrt sind.

Auswirkungen DB Regio

  • Vom 30.09. bis 13.10. fallen Züge zwischen Neubrücke und Ottweiler aus.

  • Am 05. und 06.10. verkehren die meisten Züge planmäßig.

  • Vom 14.10. bis 20.10. entfallen Züge zwischen Neubrücke und Neunkirchen. Danach entfallen noch einige Züge bzw. fahren einige Züge mit abweichenden Fahrzeiten. Für die ausfallenden Züge werden Ersatzbusse eingesetzt.

  • Vom 07. bis 14.10. ist der Bahnübergang St. Wendel für den Straßenverkehr gesperrt. Daher wird Baltersweiler mit dem SEV-Bus in diesem Zeitraum nicht angefahren. Es verkehrt zwischen St. Wendel und Baltersweiler ein Kleinbus.

Fahrgäste beachten bitte, dass in den Bussen aus Platzgründen keine Fahrradbeförderung möglich ist. Auch Rollstühle und Kinderwagen können im Ersatzverkehr nur eingeschränkt befördert werden. Die Haltestellen des Ersatzverkehrs sind nicht immer direkt an den jeweiligen Bahnhöfen. Fahrgäste werden gebeten sich vorab zu informieren.

Weitere Informationen zum Baustellenfahrplan erhalten Fahrgäste unter www.vlexx.de sowie unter der vlexx-Hotline 06731 / 999 27-27. Zudem ist der Baustellenfahrplan in der elektronischen Fahrplanauskunft der Verkehrsverbünde RMV (www.rmv.de), RNN (www.rnn.info) und saarVV (www.saarfahrplan.de) sowie bei der Deutschen Bahn (www.bahn.de) abrufbar.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Logo