Tolle Aktionen im Ferienprogramm

Anfang Juli starteten in Rheinland-Pfalz die großen Ferien und mit ihnen auch das Sommerferienprogramm des Stadtjugendamtes Idar-Oberstein.

Tolle Aktionen im Ferienprogramm

Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern wurde wieder ein umfangreiches Aktionsprogramm zusammengestellt, das weit mehr als 100 ein- oder mehrtägige Angebote für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren beinhaltet

Wassererlebnis im Hahnenbachtal

Im Hahnenbachtal bei Bundenbach konnten die Ferienkinder bei strahlendem Sonnenschein mit Becherlupe und Co. die Flora und Fauna des Hahnenbachs und einiger kleiner Nebenflüsse erkunden. Eine Wurst vom Lagerfeuer rundete den Tag ab, an dem nicht alle ganz trocken blieben. Um 16.00 Uhr konnte der Natur- und Landschaftsführer Michael Brzoska die Ferienkinder um viele Erlebnisse reicher am Besucherbergwerk in Bundenbach verabschieden

Waldbaden – Teilnehmer erlebten einen Tag im Wald mit allen Sinnen

Nach dem stressigen Schulalltag konnten sich die insgesamt 14 Teilnehmer an diesem Tag im Naturcamp Monzingen so richtig erholen. Der Wald wurde als Erlebnisraum genutzt und die Gruppe begann damit, Geräusche der Natur aber auch nicht natürlicher Herkunft wahrzunehmen und diese zu benennen. Eine kleine Waldrallye animierte die Teilnehmer Dinge zu suchen, die der Wald und seine Lebewesen mit sich bringen. So sollte z.B. etwas weiches, gefährliches aber auch Duftendes gefunden werden. In Kleingruppen gingen es auf die Suche und im Anschluss präsentierten die Teilnehmer ihre Schätze. Diese wurden in einem gemeinschaftlichen „Waldbild“ zusammengelegt. Mittags wurde über offenem Feuer gemeinsam gekocht und natürlich konnte sich jeder sein eigenes Stockbrot backen. Weiter ging es mit einer Sinneswahrnehmungswanderung. Hierzu bekam jeder eine Augenbinde. Mit geschlossenen Augen tasteten sich die Teilnehmer an einem Seil entlang. Auch hier gab es eine kleine Aufgabe zu lösen. Auf dem Weg konnte man verschiedene Gegenstände ertasten. Zum Abschluss des Tages wurde die Gruppe nochmal kreativ. Mit einer Lehmmasse konnten alle lustige Gesichter an Baumstämmen gestalten und diese mit Waldmaterialien schmücken.

Der Feuersalamander – eine Expedition

Der Feuersalamander bewegt sich im Verborgenen und hat allein dadurch schon etwas Geheimnisvolles. Früher wurde ihm in Unkenntnis oft Böses nachgesagt. Gemeinsam mit Gaby Hofmann gingen die Ferienkinder auf die Suche durch Wiesen, Sumpf, Wald, Kunst und Film. „Jedes Kind ist für sich ein Künstler, wenn man es nur lässt. Ich staune immer wieder, über diese Freiheit im Tun. Und wirklich ich denke dann bei Kunstwerken. Warum komme ich nicht auf solche Ideen. Manchmal tauche ich ein in die Kunst der Teilnehmer“, freut sich Gaby Hofmann immer wieder nach dem Ferienprogramm und die Kinder sind fasziniert vom Feuersalamander.

Modern Music School bereichert das Ferienprogramm

Auch in diesem Jahr hat die Modern Music School ihre Türen in den Ferien geöffnet und es den Kindern aus dem Ferienprogramm des Stadtjugendamtes ermöglicht, für ein paar Tage ihr Lieblingsinstrument näher kennenzulernen. Neben den Instrumenten Gitarre, Keyboard, Schlagzeug und Gesang wurde auch fleißig in Bands musiziert. Alle Teilnehmer waren begeistert und viele haben sich entschlossen nach den Ferien richtig loszulegen.

Tennisaktionstag beim TV 1875 Vollmersbach e.V.

TVV Trainer Stephan Petsch hatte alle Hände voll zu tun: 12 Kinder und Jugendliche zwischen sechs und zwölf Jahren nahmen im Rahmen des Ferienprogramms am Schnuppertennis in Vollmersbach teil. Die jungen Akteure übten sich in Ballgefühl, Koordination und Geschicklichkeit. Bereits nach einigen Lektionen Ballgewöhnung und Einführung gab es die ersten Übungen mit Vor- und Rückhand über das Netz. Am Ende des Aktionstages wurden schon die ersten Turnierchen ausgetragen. Die Begeisterung war ungebrochen – und so wurde immer weiter gespielt. Die Fröhlichkeit der Kinder und Jugendlichen steckte sogar die Eltern an, die zum Schläger griffen und es einfach mal ausprobierten. Zur Belohnung gab es für die Ferienkinder unter hochverdientem Beifall einen Pokal und eine Urkunde. Der erlebnisreiche Vormittag klang am offenen Feuer bei Weck und Würstchen mit zufriedenen und leicht erröteten Gesichtern aus.

Auch während des Ferienprogramms gibt es in einigen Angeboten noch freie Plätze. Diese können tagesaktuell unter www.idar-oberstein.ferienprogramm-online.de abgerufen werden. Weitere Fotos unter www.idar-oberstein.de im Bereich Leben / Kinder & Jugendliche / Sommerferienprogramm 2019.

Logo