Land fördert Maßnahme im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms

Die Ortsgemeinden Brücken und Mörschied erhalten vom Land Zuwendungen, um die Dörfer weiter attraktiv und lebenswert zu gestalten.

Land fördert Maßnahme im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms

Wie der rheinlandpfälzische Innenminister Roger Lewentz dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mitteilte, erhält die Ortsgemeinde Mörschied aus dem Dorferneuerungsprogramm für die Neugestaltung des Dorfplatzes und der Freiflächen am Bürgerhaus eine Zuwendung in Höhe von 89.000 Euro. Dieser Förderung liegen zuwendungsfähige Gesamtkosten von 177.821,70 Euro zugrunde.

Mit diesem Förderbetrag kann der Dorfplatz teilweise als erweiterte Markt- und Verkehrsfläche sowie als Ruhezone mit Baumbepflanzung, Ruhebänken und Brunnen attraktiv neugestaltet werden.

Der Landtagsabgeordnete begrüßt diese Förderung, die es der Ortsgemeinde ermöglicht einen modernen Dorfmittelpunkt für Jung und Alt zu gestalten.

Die Ortsgemeinde Brücken erhält aus dem Dorferneuerungsprogramm für die Fortschreibung des Dorferneuerungskonzeptes eine Zuwendung in Höhe von 10.000 Euro, wie der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz dem Landtagsabgeordneten Hans Jürgen Noss mitteilte. Dieser Förderung liegen zuwendungsfähige Gesamtkosten in Höhe von 11.500 Euro zugrunde. Der Landtagsabgeordnete freut sich über diese Förderung.

Bürgerbüro Hans Jürgen Noss, MdL, SPD

Logo