Umgestürzter Baum verfehlt Autofahrer bei Hintertiefenbach nur knapp

Sehr viel Glück hatten die Verkehrsteilnehmer auf der K37 bei Hintertiefenbach, als um ca. 18:00 Uhr ein Baum auf die Fahrbahn stürzte.

Umgestürzter Baum verfehlt Autofahrer bei Hintertiefenbach nur knapp

Zwei vorbeifahrende Autos wurden zwar beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit, die Insassen blieben glücklicher Weise jedoch unverletzt.

Für die Räumung der Straße benötigten die Kräfte der Feuerwehren der VG Herrstein ca. zwei Stunden. So lange musste die Strecke dann auch voll gesperrt werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Logo