Neue Packstation der Post am Niederräder Bahnhof

Kunden stehen 235 Fächer zur Verfügung

Neue Packstation der Post am Niederräder Bahnhof

Niederräder und Menschen, die in Niederrad arbeiten, haben seit Donnerstag die Möglichkeit, ihre Postsendungen an einem zentralen Ort abzuholen oder zu verschicken. Denn die Deutsche Post DHL hat eine neue Packstation am Niederräder Bahnhof aufgestellt.

Die Station steht auf Höhe der Hausnummer 43 und besteht aus 235 Fächern. Sieben Tage pro Woche und rund um die Uhr können Kunden sich dort ihre Sendungen abholen. Neben der Packstation in der Postfiliale in der Rennbahnstraße 36 ist dies die zweite Station für Niederrad.

Wer die Packstation nutzen möchte, muss sich erst einmal auf der Webseite der DHL für eine Kundenkarte registrieren. Nun kann der Nutzer bei jeder Bestellung entscheiden, an welchem Automaten er sein Paket in Empfang nehmen möchte. Ist dieses vor Ort angekommen, erhält er eine entsprechende Benachrichtigung per E-Mail oder über die DHL-App. An der Packstation kann er dann mit der Kundenkarte und dem Code seine Sendung abholen.

Um die Station für den Rückversand zu nutzen, ist eine Registrierung nicht nötig. Kunden können ihre Pakete einfach so in eines der Fächer legen. Die nächste Station bei Euch findet Ihr hier. (mr)

Logo