6-jähriges Mädchen im Main ertrunken

Ermittlungen laufen

6-jähriges Mädchen im Main ertrunken

Ein sechsjähriges Mädchen ist am Sonntagnachmittag im Main ertrunken. Das bestätigte die Polizei am Sonntagabend auf Nachfrage von Merkurist. Zuerst hatte der Radiosender FFH berichtet.

Das Unglück ereignete sich gegen 16:45 Uhr in Fechenheim auf Höhe des Bootshauses nahe der Schießhüttenstraße. Wie und warum das Mädchen in den Main gestürzt war, ist aktuell noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, müssen Unfallursache und -hergang nun ermittelt werden. (ts)

Logo