15-Jährige aus Schmitten vermisst

Bisher keine Hinweise

15-Jährige aus Schmitten vermisst

Seit den Abendstunden des 12. Juni wird die 15-jährige Neda Walizade aus Schmitten im Taunus vermisst. Zuletzt wurde sie an diesem Tag gegen 17:10 Uhr an ihrer Wohnanschrift in der Hochstraße in Schmitten gesehen, wie die Polizei mitteilte.

Die 15-Jährige wurde gegen 21 Uhr von ihren Eltern wieder zu Hause erwartet, traf dort aber nicht ein. Hinweise auf den Grund ihres Verschwindens gibt es bisher nicht.

Die Jugendliche wird wie folgt beschrieben: Sie wirkt augenscheinlich etwas älter, rund 16 bis 18 Jahre. Neda ist rund 1,75 Meter groß und hat eine schlanke Figur. Ihre Haare sind dunkel und schulterlang. Bei ihrem Verschwinden trug sie eine schwarze Jacke, blaue Jeans, schwarze Sportschuhe der Marke Nike und einen dünnen Schal. Sie führte eine dunkle Sporttasche mit sich und trägt eventuell eine Brille und/oder ein Kopftuch. Neda spricht gebrochen Deutsch.

Die Kriminalpolizei in Bad Homburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe. Wer Neda Walizade gesehen hat oder Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06172/120-0 zu melden. (nl)

Logo