Kinder freuen sich über die Festnahme eines Drogendealers

Gefasst nach kurzer Verfolgungsjagd

Kinder freuen sich über die Festnahme eines Drogendealers

In der Nähe der Straßenbahnstation Stresemannallee in Sachsenhausen ist ein Drogendealer am Mittwochabend beim Verkauf von Marihuana erwischt worden. Die anschließende Festnahme erfreute sowohl die Polizisten als auch eine Kindergruppe, die das Geschehen beobachtete.

Wie die Polizei mitteilte, sahen die Beamten wie der 18-Jährige einem Mann Marihuana verkaufte. Als die Polizisten ihn festnehmen wollten, floh der junge Dealer. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd von wenigen Metern stellten sie den Mann in einem Hinterhof.

Eine Kindergruppe kam bei der Festnahme zufällig vorbei und lachte, als die Polizisten dem Mann die Handfesseln anlegten. Dann fingen die Kinder an zu singen: „Du bist verhaftet!“, und „Er hat den Dieb gefangen!“.

Anschließend durchsuchten die Polizisten seine Wohnung und fanden insgesamt rund 70 Gramm Marihuana. Der 18-Jährige durfte dann nach Hause gehen. (lo)

Logo