Neun Mitarbeiter bei Überfall auf "Foot Locker" verletzt

Täter erbeuteten mehrere Tausend Euro

Neun Mitarbeiter bei Überfall auf "Foot Locker" verletzt

Bei einem Überfall auf das Schuhgeschäft „Foot Locker“ auf der Zeil sind am Samstagabend neun Mitarbeiter leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, sind zwei maskierte Täter nach Ladenschluss gegen 21 Uhr durch die Hintertür des Geschäfts eingedrungen. Die Angreifer versprühten Pfefferspray und raubten mehrere Tausend Euro aus der Kasse. Einen Teil des Geldes verloren sie auf der Flucht allerdings wieder. Die Mitarbeiter erlitten Augenreizungen, zwei wurden vor Ort medizinisch behandelt.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069/755-53111 bei der Polizei zu melden.

Logo