Modernes Design und persönliche Beratung bei der Deutschen Bahn

Bahn erweitert Serviceleistung für Reisende

Modernes Design und persönliche Beratung bei der Deutschen Bahn

Die Deutsche Bahn (DB) hat die zentralen Anlaufstellen für Reisende im Frankfurter Hauptbahnhof vollständig neu gestaltet. So ist auf dem Querbahnsteig an den Gleisen 4/5 seit Montag eine „DB Information 4.0“ mit zwei Serviceplätzen im Probebetrieb. Damit sollen Reisende künftig noch einfacher und schneller als bisher an Informationen gelangen.

Im Sommer erhalte auch die bestehende DB Information gegenüber von Gleis 12/13 ein neues Erscheinungsbild. Mit den zwei „DB Informationen 4.0“ sollen Reisende dann von einem verstärkten Serviceangebot in modernem Design profitieren, so die Bahn.

Das neue Design besteht aus einem großen Monitor, der es Reisenden ermöglicht auch von Weitem Informationen zu örtlichen Besonderheiten wie beispielsweise die Abfahrtszeiten zum Flughafen oder Zugausfälle zu sehen. Außerdem erleichtere das leuchtende Dach des Informationsschalters die Auffindbarkeit. Auch mobilitätseingeschränkte Reisende sollen von der neuen „DB Information 4.0“ profitieren: Der Tresen ist für Rollstuhlfahrer leicht erreichbar, sodass eine persönliche Beratung besser funktioniere. (df)

Logo