Bombendrohung gegen Frankfurter Amtsgericht

Gerichtskomplex evakuiert

Bombendrohung gegen Frankfurter Amtsgericht

Gegen das Frankfurter Amtsgericht an der Konstablerwache ist am Freitagmorgen eine Bombendrohung eingegangen. Das bestätigt die Polizei auf Nachfrage von Merkurist. Zuerst hatte die Bild über den Vorfall berichtet.

Der Gerichtskomplex in der Gerichtsstraße wurde am Vormittag evakuiert. Wie die Polizei mitteilte, wurde das Gebäude von Beamten durchsucht und überprüft, ob die Bombendrohung echt ist. Gegen Mittag gab die Polizei Entwarnung, die Evakuierten konnten in das Gebäude zurückkehren.

Genauere Hintergründe zur Bombendrohung und den damit einhergehenden Ermittlungen teilt die Staatsanwaltschaft aktuell nicht mit. Auch auf welchem Weg die Drohung übermittelt wurde, ist nicht offiziell bestätigt. Laut Berichten der Bild soll die Drohung per Email auf Englisch gesendet worden sein. (nm)

Logo