Drei Verletzte bei Unfall zwischen Bus und Straßenbahn

Unfallursache unklar

Drei Verletzte bei Unfall zwischen Bus und Straßenbahn

Eine Straßenbahn ist am Mittwochabend in der Innenstadt mit einem Bus zusammengeprallt. Wie die Polizei mitteilt, wurden bei dem schweren Unfall drei Personen verletzt.

Die Straßenbahn fuhr gegen 18:45 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße in eine Kurve. Auf der Gegenfahrbahn stand ein Bus, mit dem die Straßenbahn kollidierte. Dabei wurden sowohl der 28-jährige Straßenbahnfahrer als auch zwei Fahrgäste im Bus im Alter von 24 und 30 Jahren verletzt.

Während der 28-jährige nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus entlassen werden konnte, wurden die verletzten Buspassagiere stationär aufgenommen. Laut Polizei sind die beiden nicht lebensgefährlich verletzt.

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (df)

Logo