Die zehn größten Arbeitgeber in Frankfurt

Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort für die gesamte Region. Einige der dort ansässigen Unternehmen sind weltweit tätig, von anderen hättet Ihr vielleicht nicht erwartet, dass sie zu den größten Arbeitgebern gehören.

Die zehn größten Arbeitgeber in Frankfurt

Frankfurt ist bekannt für seine Banken und Bürotürme. Aber nicht nur dort arbeiten Menschen. Es gibt auch den einen oder anderen großen Arbeitgeber in Frankfurt, von dem ihr vielleicht nicht gedacht hättet, dass er zu den größten in der Stadt gehört. Wir stellen Euch zehn der größten Arbeitgeber in Frankfurt vor.

10. Deutsche Post

Einer der kleinsten der größten Arbeitgeber in Frankfurt ist die Deutsche Post. Denn bei der Post arbeiten nicht nur Briefträger. Auch der Paketdienst DHL gehört zu dem Unternehmen, das sowohl am Flughafen mit einem großen Frachtzentrum tätig ist, als auch im Stadtgebiet Briefzentren betreibt. Insgesamt kommt die Post damit auf rund 5000 Mitarbeiter in Frankfurt. Diese Zahl liegt knapp oberhalb der Goethe-Universität, die nach aktuellen Angaben rund 4700 Vollzeitstellen bietet.

9. Continental

Mit der IAA findet jedes Jahr eine der größten Automessen der Welt in Frankfurt statt. Und auch einer der größten Automobilzulieferer der Welt hat einen wichtigen Standort in Frankfurt. Rund 5100 Menschen arbeiten für Continental und zum Konzern gehörige Unternehmen in Frankfurt. Neben der Produktion von Reifen ist auch die Herstellung und Programmierung von Fahrassistenzsystemen ein wichtiger Unternehmensteil. Und viele Schritte der Entwicklung und Programmierung finden in Frankfurt statt.

8. Sanofi

Auch ein Konzern, der im Industriepark Höchst zu finden ist, befindet sich auf der Liste der größten Arbeitgeber. Der Arzneimittelhersteller Sanofi beschäftigt laut eigener Website rund 7700 Mitarbeiter, viele davon in der Produktion. Aber auch Forschung und Entwicklung werden in Frankfurt betrieben.

7. DZ Bank

Ebenfalls zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehört die DZ Bank. Sie ist die zentrale Bank für mehr als 900 genossenschaftliche Kreditinstitute in der ganzen Republik. Von der kleinsten Bank Deutschlands, der Raiffeisenbank Gammesfeld, bis zur Frankfurter Volksbank mit ihren 99 Filialen gehören die verschiedensten Institute zur DZ Bank. Auch die Reisebank und die Union Investment sind darunter. In Frankfurt arbeiten nach Angaben des Unternehmens 8071 Menschen für die Bank. Ihren Sitz hat sie in der Westendstraße 1. Das Gebäude war 1974 das erste mit einer Höhe von mehr als 110 Metern in Frankfurt.

6. Deutsche Bank

Einer der größten Arbeitgeber ist die Deutsche Bank. Für das Unternehmen arbeiten am Standort Frankfurt rund 10.800 Menschen. Die offiziell am 10. März 1870 gegründete Bank wurde nach dem Zweiten Weltkrieg in kleinere Banken aufgeteilt. 1957 wurde die Bank dann in Frankfurt wiedergegründet und hat seither ihren Geschäftssitz am Main. Mit einer Bilanzsumme von 1,437 Milliarden Euro im ersten Quartal 2019 ist die Bank mit Abstand die größte in Deutschland.

5. Commerzbank

Zu den größten Arbeitgebern zählen drei Banken - die größte davon ist die Commerzbank. Rund 11.600 Menschen arbeiten in Frankfurt für das Geldinstitut, wie dieses gegenüber Merkurist mitteilte. Nicht alle sitzen im Commerzbank-Hochhaus in der Innenstadt. Auch im Industriehof und an der Theodor-Heuss-Allee hat die Bank ihre Büros.

4. Stadt Frankfurt

Eine Stadt mit fast 800.000 Einwohnern muss verwaltet werden. Von der Stadtpolizei über die Finanzämter bis zur Pflege der Grünanlagen sind rund 13.000 Menschen für diese Aufgaben zuständig, denn sie arbeiten bei der Stadt Frankfurt und einem ihrer vielen Ämter und Institutionen. Damit ist die Stadt nicht nur einer der größten Arbeitgeber, sondern bietet auch ein abwechslungsreiches Angebot.

3. Deutsche Bahn

Die Deutsche Bahn beschäftigt rund 20.200 Mitarbeitern in Frankfurt. Viele von ihnen sind beim Tochterunternehmen DB Regio angestellt. Ob Instandhaltung von Schienen und Zügen, Verwaltung und kaufmännische Arbeit oder als Schaffner: Bei diesem Konzern gibt es die Möglichkeit, unterwegs zu sein oder bequem im Büro zu sitzen.

2. Fraport

Die Fraport AG beschäftigt in Frankfurt, natürlich vor allem am Flughafen, 22.700 Angestellte. Der Konzern, der größtenteils dem Land Hessen und der Stadt Frankfurt gehört, bietet nicht nur diverse Berufe rund um die Abfertigung von Flugzeugen und Betreuung von Passagieren. Auch Unternehmen für Kanalreinigung (nicht nur am Flughafen), Immobilienverwaltung und medizinische Dienstleistungen gehören zur Fraport.

1. Lufthansa

Der größte Arbeitgeber in Frankfurt ist die Lufthansa. Auch wenn die Airline ihren Sitz nicht in Frankfurt hat, ist der hiesige Flughafen doch ihr wichtigstes Drehkreuz. Und es sind nicht nur Piloten und Flugbegleiter, die bei der Lufthansa und ihren Tochtergesellschaften arbeiten. Vom Koch bis zum Techniker sind diverse Berufe notwendig, um den Betrieb am Laufen zu halten. Rund 40.000 Menschen arbeiten nach Angaben des Unternehmens am und um den Frankfurter Flughafen für die Lufthansa und ihre Tochtergesellschaften wie LSG Sky Chefs und Lufthansa Technik. Damit ist der Konzern der größte Arbeitgeber in Frankfurt.

Welche anderen großen Arbeitgeber in Frankfurt kennt Ihr? Schreibt uns in den Kommentaren! (ab)

Logo