Frankfurter Hobbyköche für „Das perfekte Dinner“ gesucht

Bewerbungen bis 18. Juli möglich

Frankfurter Hobbyköche für „Das perfekte Dinner“ gesucht

Hobbyköche aus Frankfurt können sich aktuell für die Vox-Sendung „Das perfekte Dinner“ bewerben. Die Produktionsfirma ITV Studios nimmt bis zum 18. Juli Bewerbungen für die im August anstehenden Dreharbeiten am Main an.

„Das perfekte Dinner“ läuft seit 2006 im Vorabendprogramm von Vox und begleitet fünf Kandidaten, die sich eine Woche lang gegenseitig bei sich zu Hause zum Abendessen einladen. Während der jeweilige Gastgeber ein Drei-Gänge-Menü mit Vorspeise, Hauptgang und Dessert kocht, erkunden die Konkurrenten Haus oder Wohnung. Im Anschluss werden Kochkünste, Ambiente und Gastfreundschaft bewertet. Wer am Ende der Woche die meisten Punkte von seinen Gästen bekommen hat, gewinnt 3000 Euro Preisgeld.

Vorgaben, wie das „perfekte Dinner“ aussehen soll, gibt es seitens des Senders und der Produktionsfirma nicht. „Es darf gekocht werden, was gefällt“, schreibt ITV Studios. Wichtig ist nur, dass möglichst wenig vorbereitet wird: Gekocht werden soll vorwiegend vor der Kamera.

In Frankfurt wird „Das perfekte Dinner“ in der Woche vom 19. bis 23. August gedreht. Hobbyköche ab 18 Jahren können sich online bei ITV Studios für die Sendung bewerben. Dabei sollten die Bewerber bedenken, dass sie während der Dreharbeiten genügend Zeit einplanen müssen. Wann die Frankfurter Folgen ausgestrahlt werden, steht noch nicht fest. (mr)

Logo