Verletzte bei Straßenbahnunfall im Ostend

Hoher Sachschaden nach Unfall

Verletzte bei Straßenbahnunfall im Ostend

Drei Verletzte und ein Sachschaden von 50.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls im Ostend am Samstagnachmittag. Das meldet die Polizei Frankfurt.

Um kurz nach 15 Uhr kollidierte auf der Wittelsbacher Allee in Höhe der Scheidswaldstraße eine Straßenbahn der Linie 14 mit einem Auto. Drei Insassen des Autos wurden dabei leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt noch die Unfallursache.

Logo