Arisierung in Frankfurt - Eine undurchsichtige Sache

Zahlreiche Juden verloren in der Zeit des Nationalsozialismus ihren Besitz. Die Stadt Frankfurt kaufte dabei 170 Grundstücke und Gebäude - auch unter Wert. Doch wie sie sich genau verhalten hat, ist unerforscht.

Arisierung in Frankfurt - Eine undurchsichtige Sache
Logo