Jugendlicher in Offenbach sexuell belästigt

Mann sprach gebrochen Deutsch

Jugendlicher in Offenbach sexuell belästigt

In der Lammertstraße, nahe dem Schultheis-Weiher in Offenbach, ist ein Jugendlicher am Sonntagabend von einem Mann sexuell belästigt worden. Das berichtet die Offenbacher Polizei, die nun nach Zeugen des Geschehens sucht.

Gegen 22 Uhr ging der Jugendliche auf dem Feldweg zwischen dem Mittelweg und der Lammerstraße entlang, als er von einem Mann unsittlich am Gesäß angefasst und festgehalten wurde. Wie die Polizei mitteilt, sprach der mutmaßliche Täter nur gebrochen Deutsch. Nach dem Übergriff fuhr er mit einem Fahrrad davon.

Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Er ist 1,70 Meter groß und hat graue Haare. Zudem hat er eine schmale Statur. Zum Tatzeitpunkt trug der mutmaßliche Täter ein helles Hemd und eine blaue Hose und war mit einem silbernen, älteren Fahrrad unterwegs.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die den Mann im Bereich des Schultheis-Weihers gesehen haben, sich unter der Rufnummer 069/ 8098-1234 zu melden. Hinweise nimmt auch jede Polizeidienststelle entgegen.

Logo